Freiwillige Feuerwehr Hoysinghausen

 
 

Großer Flächen- und Waldbrand in Harrienstedt

Großer Flächen- und Waldbrand in Harrienstedt

Am 26.07.2019 kam es in Harrienstedt zu einem großen Flächen- und Waldbrand, ausgelöst durch Mäharbeiten auf einem Kornfeld.

20190726 Flächen- und Waldbrand Harrienstedt

 

20190726 Flächen- und Waldbrand Harrienstedt2

 

20190726 Flächen- und Waldbrand Harrienstedt3

 

Flächenbrand Harrienstedt

 

20190726 Flächen- und Waldbrand Harrienstedt4

 

 

Das Feuer breitete sich durch den starken Wind rasend schnell aus, griff auf ein Waldgebiet über und bedrohte akut ein Wohnhaus.

 

Aus diesem Grund wurden zum 2. Mal innerhalb weniger Wochen fast alle Ortswehren der Samtgemeinde Uchte alarmiert.

 

Für uns erfolgte der Alarm um 13.50 Uhr. Nach dem Eintreffen am Einsatzort unterstützten wir zunächst die Ortswehr Uchte bei den Löscharbeiten mit unserem Wasserfass.

Danach bekamen wir die Aufgabe, von einem Waldweg aus mit unserem Wasserfass den Boden zu wässern, damit keine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgen konnte. Hierzu wurden uns zwei weitere Wasserfässer anderer Ortswehren zugeteilt.

 

Bewährt hat sich hier wieder die durch den Förderverein finanzierte Ausrüstung unseres Wasserfasses mit D-Schläuchen und dazugehörigen Gerätschaften, sodass wir uns gut im Dickicht bewegen konnten.

 

Im Einsatz hatten wir 1 C-Rohr und 2 D-Rohre.

 

Durch den massiven Einsatz aller Ortswehren konnte das Wohnhaus vor den Flammen geschützt, der Waldbrand eingedämmt und das Feuer letztendlich gelöscht werden.

 

Nach dem wir die Einsatzbereitschaft unserer Fahrzeuge und Geräte wieder hergestellt hatten, endete der Einsatz für uns um 16.45 Uhr.

 

Im Einsatz waren wir mit 10 Kameradinnen und Kameraden, dem TSF, dem MTF und dem Wasserfass.

Meldung vom 27.07.2019

Ansprechpartner/in



...zurück


Infos/ Tipps

Links